In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert.

Für die Funktionalität dieser Website ist es notwendig, dass Javascript aktiviert ist.

So können Sie Javascript aktivieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Stadtwerke Rostock AG

Welchen Energieausweis benötige ich?

Welche Daten müssen zur Erstellung vorliegen?

 

Verbrauchsausweis

  • Für die Erstellung eines Verbrauchsausweises werden die Heizkostenabrechnungen der letzten 3 Jahre benötigt.
  • Sie benötigen außerdem Angaben zu: Gebäudetyp, Baujahr und Wohnfläche.
  • Optional können Sie Angaben zu erneuerbaren Energien, Kühlung und Lüftung machen.
  • Ein Ortstermin ist nicht erforderlich. Die Daten können über das online Formular angegeben werden.
  • Die Aussagekraft im Vergleich zum Energiebedarfsausweis ist geringer, da er vom individuellen Verbrauch der Bewohner beeinflusst wird.

 

Ein Ortstermin ist nicht erforderlich. Die Daten können über das Online-Formular angegeben werden.

 

Bedarfsausweis

  • Der Bedarfsausweis gibt eine detaillierte Auskunft über den energetischen Zustand des Gebäudes.
  • Für die Erstellung eines Bedarfsausweises werden Daten zur Altersklasse, Gebäudehülle und zur Anlagentechnik erfasst.
  • Zudem werden folgende Angaben benötigt: Gebäudetyp und -form, Wohnfläche, Baujahr, Anzahl der Vollgeschosse, Konstruktion der Außenhülle (Dämmung, Fenster), Keller-, Decken- und Dachangaben sowie Daten zur Heizungsanlage (Baujahr, Brennstoff etc.).
  • Ein Grundriss, auch anhand einer selbst gefertigten Skizze oder eine Baubeschreibung sowie Fotos sind für eine umfassende Begutachtung durch die Energieberater sehr hilfreich.

 

Ein Ortstermin ist nicht erforderlich. Alle Daten können über das Online-Formular angegeben werden.

© 2018 Stadtwerke Rostock AG