In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert.

Für die Funktionalität dieser Website ist es notwendig, dass Javascript aktiviert ist.

So können Sie Javascript aktivieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Stadtwerke Rostock AG

Industriekaufmann/-frau

Industriekaufleute arbeiten in vielen Bereichen der Industrie und in allen Wirtschaftszweigen. Obwohl das Büro in der Verwaltung eines Industriebetriebes nach wie vor ihr Hauptarbeitsplatz ist, sind ihre Einsatzmöglichkeiten vielfältig: Sie arbeiten nicht nur im Einkauf, im Rechnungswesen oder in der Personalabteilung, sondern auch im Vertrieb und in der Produktion.

 

Mit Verständnis für kaufmännische Zusammenhänge, Selbstständigkeit und Eigeninitiative organisieren sie vielseitige Aufgaben. Zum Beispiel bestellen Industriekaufleute Rohstoffe und Betriebsmittel, kontrollieren den Wareneingang und prüfen die Rechnungen. Sie führen Verkaufsgespräche, kalkulieren Angebotspreise und wickeln Kundenaufträge ab.

 

In den Abteilungen der Stadtwerke Rostock AG erlernen die angehenden Industriekaufleute die betriebswirtschaftlichen Abläufe eines Energieversorgungsunternehmens von der Beschaffung über die Leistungserstellung bis zum Vertrieb.

Voraussetzungen

  • Abitur bzw. guter bis sehr guter Realschulabschluss
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Interesse an wirtschaftlichen Prozessen und Abläufen
  • Spaß am Umgang mit Menschen

Ausbildungsdauer

  • 36 Monate

Ausbildungsplätze:

  • 2

Ausbildungsschwerpunkte

  • Information und Kommunikation
  • Beschaffung und Bevorratung
  • Leistungserstellung
  • Absatzwirtschaft/Marketing
  • Personalwesen
  • Leistungsabrechnung
© 2019 Stadtwerke Rostock AG