Breitbandausbau: Schnelles Internet für Kühlungsborn.

Registrieren Sie sich jetzt für einen kostenlosen Hausanschluss.

Grafik: Stadtwerke Rostock
Grafik: Stadtwerke Rostock

Wir bauen für Sie das Glasfasernetz im Ostseebad Kühlungsborn aus: Mit der neuen FttH-Infrastruktur (Fiber to the Home) können wir die Glasfaserleitung bis zu Ihrem Haus führen. So sind Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1 Gigabit/s möglich.

Im ersten Bauabschnitt können folgende Straßenabschnitte (in der Abbildung rot) von der schnellen Internet-Leitung profitieren:

  • Cubanzestraße; Ostseeallee; Strandstraße; Doberaner Straße; Neue Reihe; Tannenstraße; Hafenstraße; Poststraße; Zur Asbeck; Hermannstraße; Rudolf-Breitscheid-Straße; Zur Seebrücke

Um einen kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss im oben genannten Ausbaugebiet zu erhalten, melden Sie sich bitte so schnell wie möglich beim Breitbandteam der Stadtwerke Rostock unter der Telefonnummer 0381 - 805 2600 oder der E-Mail-Adresse internet@swrag.de. Unsere Kolleginnen und Kollegen teilen Ihnen gerne mit, ob an Ihrer Adresse ein Anschluss ans Glasfasernetz der Stadtwerke Rostock möglich ist und informieren Sie über unsere MEDIA-Produkte.

Smart Homes, Streaming-Dienste, Online-Einkäufe und Home Office – die Digitalisierung hält mehr und mehr Einzug in unser alltägliches Leben. Die wichtigste Voraussetzung dafür: schnelles Internet. Deshalb treiben wir als Stadtwerke Rostock den Ausbau des Glasfasernetzes voran.

Die vorhandene Infrastruktur vom Gas- und Wärmenetz bietet Vorteile bei der Verlegung und dem Ausbau des Glasfasernetzes. Als Energieversorger und kompetenter Dienstleister bieten wir Ihnen zuverlässigen Service aus der Region.