In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert.

Für die Funktionalität dieser Website ist es notwendig, dass Javascript aktiviert ist.

So können Sie Javascript aktivieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Stadtwerke Rostock AG

mobil mit strom

Die Senkung des klimaschädlichen Ausstoßes von Kohlendioxid und damit einhergehend der Erhalt einer lebenswerten Umwelt sind herausragende Ziele, zu denen auch entsprechende Mobilitätsstrategien beitragen können. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung das Ziel formuliert, bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge in Umlauf zu bringen. Die Stadtwerke Rostock AG unterstützt dieses Ziel und realisiert zu diesem Zweck bspw. die Aufstellung von Park- und Ladesäulen, um die Infrastruktur für Elektroautos in der Hansestadt auszubauen.

MV tut gut
EU

Der durch die Stadtwerke vorangetriebene weitere Ausbau der Ladeinfrastruktur orientiert sich ein einem Ausbaukonzept, in dem spezielle Vorzugsräume für die Errichtung von Ladesäulen definiert werden. Die Erstellung dieses Konzeptes wurde kofinanziert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung / operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020.

 

In 2017 konnten so acht weitere Ladepunkte in Rostock und im Umland errichtet werden. Sie wurden kofinanziert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung / operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020.

Die Ladesäulen entsprechen den Anforderungen der Ladesäulenverordnung hinsichtlich eines diskreminierungsfreien Zugangs Es besteht die Möglichkeit via Ladekarte eines Roamingpartners, über eine App oder SMS zu laden. Darüber hinaus stellen wir unseren Kunden eine Elektromobilitätskarte zur Verfügung, mit der Sie an diesen sowie allen weiteren Ladepunkten der Stadtwerke Rostock Aktiengesellschaft klimafreundlich OSTSEE-STROM tanken können. Weitere Ladepunkte sind bereits in Planung.

 

Warum sollten Sie ein Elektromobil erwerben?

Die folgenden Punkte können Ihnen bei Ihrer Entscheidung behilflich sein:

 

1. Mit dem richtigen Strom - z.B. OSTSEE-STROM - fahren Sie klimafreundlich.

2. Ein Elektromobil ist sehr leise - das schont Ohren und Nerven.

3. Volles Drehmoment von der ersten Sekunde an - das kann nur ein Elektromotor.

4. Die ersten zehn Jahre nach der Anschaffung eines Elektromobils sind Sie von der Kfz-Steuer befreit.

5. Es fallen deutlich geringere Wartungskosten an (bspw. kein Ölwechsel, etc.).

6. Auf 100 km Fahrstrecke ist der getankte Strom etwa im Verhältnis 1:2 bis 1:3 günstiger als Diesel bzw. Benzin.

 

© 2018 Stadtwerke Rostock AG