Affenstark für den Rostocker Zoo.

Für Artenvielfalt und Umweltbildung.

Silberrücken Assumbo
Silberrücken Assumbo

Auch die Tierwelt kommt bei uns nicht zu kurz: Als Hauptpartner machen wir uns stark für den beliebten Rostocker Zoo.

Schon vor mehr als 15 Jahren übernahmen wir die Patenschaft für die Elefantenkuh Sara, die leider im Jahr 2013 mit stolzen 51 Jahren verstarb. Doch unser Engagement sollte nicht enden: Seit August 2014 sind wir Pate für die Flachland-Gorilla-Gruppe. Ihr Anführer, der Silberrücken Assumbo, ist im Darwineum der große Star. Mit seinem ausgeglichen Wesen ist er einer der Besuchermagneten des Zoos.

Mit unserem Engagement für den Zoo unterstützen wir die Unterhaltung und Fortentwicklung der größten Freizeiteinrichtung Rostocks. Mit mehr als 4.500 Tieren in 320 verschiedenen Arten aus aller Welt bietet der Rostocker Zoo nicht nur spannende Abenteuer, sondern auch Wissenschaft zum Anfassen, Mitmachen und Mitdenken.

Impressionen

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Rostocker Zoos.